Remondis: Übernahme von DSD vereinbart

28.09.2018

Vieles rumorte in den letzten Monaten, jetzt steht es fest: Remondis (Lünen) übernimmt den Wettbewerber und Systembetreiber Duales System Holding GmbH & Co KG (DSD, Köln). Der Kaufvertrag wurde am 27. September unterzeichnet, über den Preis haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Zustimmung.

Der Unternehmensname und die Marke „Der Grüne Punkt" sollen bestehen bleiben. Auch das gesamte Management von DSD bleibt langfristig an Bord, heißt es in den Mitteilungen. Außerdem seien weder Entlassungen noch die Verlegung des Firmensitzes von DSD geplant. Vielmehr soll es zusätzliche Investitionen geben, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen das Recycling für alle Stoffströme optimieren und das Dienstleistungsportfolio erweitern.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg