Röhm: Zusätzliche Kapazitäten für PMMA-Formmassen in China

06.01.2022

Zusätzliche Kapazitäten sind geplant: PMMA-Produktion in Shanghai (Foto: Röhm)Zusätzliche Kapazitäten sind geplant: PMMA-Produktion in Shanghai (Foto: Röhm)

Einen zweistelligen Millionenbetrag steckt Röhm (Darmstadt) in den weiteren Ausbau der Produktion von PMMA-Formmassen. Nachdem das Unternehmen erst vor zwei Monaten angekündigt hatte, die Ausstoßleistung am deutschen Standort in Worms zu erweitern, sind nun zusätzliche Kapazitäten für Produkte der Marke „Plexiglas“ auch in der chinesischen Metropole Shanghai vorgesehen.

Über den Umfang der geplanten neuen Kapazitäten, die vom zweiten Quartal 2023 an zur Verfügung stehen sollen, machte Röhm keine Angaben. COO Hans-Peter Hauck sprach lediglich von einer „signifikanten Ausweitung der globalen Kapazitäten“. Etwas weiter ging Benjamin Ling, der die Asien-Aktivitäten leitet. Er räumte ein, dass der Ausbau nicht nur die steigende Nachfrage von Bestandskunden abdecken, sondern auch neues Zusatzgeschäft ermöglichen soll. Zielmarkt ist insbesondere die im Großraum Shanghai stark vertretene Automobilindustrie.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg