Saint-Gobain: Zukäufe stärken Medical-Geschäft

25.09.2020

Medizinisches Exzellenzzentrum für Europa (Foto: Saint Gobain)Medizinisches Exzellenzzentrum für Europa (Foto: Saint Gobain)

Das Segment „Life Sciences“ des Industriekonzerns Saint-Gobain (Paris / Frankreich) hat die in Frankreich ansässigen Katheterhersteller MS Techniques (Pompey, Frankreich) und Transluminal (Pompey, Frankreich) erworben, die gemeinsam die MS Groupe bilden. Damit erweitert der Anbieter und Verarbeiter von Silikonen, thermoplastischen Elastomeren und Fluorpolymeren sein Angebot für die Patientenversorgung.

Zugleich wurde am Standort der MS Groupe in Pompey in der Nähe von Nancy ein medizinisches Exzellenzzentrum für Europa eingerichtet. Die dort beschäftigten rund 140 Mitarbeiter bringen bei Saint-Gobain knapp 30 Jahre an Erfahrung in der Konstruktion und Extrusion von Katheterlösungen mit einem starken Fokus auf den kardiovaskulären Markt ein und werden in die Geschäftseinheit „Medical Components“ von Saint-Gobain Life Sciences integriert.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg