Sasol: Polyolefin-Distribution in Europa durch LyondellBasell

13.10.2020

Der Teilverkauf von Cracker und Polymeranlagen in den USA wird sich offenbar auch deutlich auf den Vertrieb der PE-Materialien von Sasol (Johannesburg / Südafrika) auswirken. Nach Abschluss der Transaktion – bei dem Sasol und LyondellBasell das Gemeinschaftsunternehmen Louisiana Integrated PolyEthylene JV gegründet haben – bestätigte ein Sasol-Sprecher, dass LyondellBasell nicht nur den Betrieb der JV-Anlagen übernehmen wird, sondern auch den kompletten Vertrieb der in Lake Charles erzeugten Polyethylen-Materialien.

Der Ausstoß der südafrikanischen Polymeranlagen von Sasol wird weiterhin von „Sasol Chemicals Polymers Marketing & Sales" vertrieben. Allerdings haben die Materialien aus Südafrika nur einen sehr geringen Anteil am europäischen Markt – ganz im Gegensatz zu den PE-Typen aus den USA. Das bestätigten KI-Kontakte bei kunststoffverarbeitenden Unternehmen und Distributeuren. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg