SCG Packaging: Übernahme der britischen Go-Pak abgeschlossen

21.01.2021

Verpackungslösungen für den ,,UnterwegsverzehrVerpackungslösungen für den ,,Unterwegsverzehr" (Foto: Go-Pak)

Der thailändische Hersteller von Papier-, Karton- und Kunststoffverpackungen SCG Packaging (SCGP; Bangkok; Thailand) hat die am 2. November 2020 bekannt gegebene Übernahme des britischen Anbieters von Foodservice-Verpackungslösungen Go-Pak (Bristol / Großbritannien) abgeschlossen.

Dieser Deal soll SCGP dabei helfen, seinen Kundenstamm in der Lebensmittelbranche, im Einzel- und Großhandel, in Restaurants und Fast-Food-Restaurants in Großbritannien, Europa und Nordamerika zu erweitern. „Wir erwarten weltweit eine steigende Nachfrage nach Foodservice-Verpackungen“, sagte SCGP-CEO Wichan Jitpukdee. Weil vielerorts die Restaurants während der Covid-19-Lockdowns geschlossen sind, nehmen Konsumenten ihre Mahlzeiten stattdessen in entsprechenden Verpackungen mit nach Hause oder ins Büro.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg