Sealed Air: Vertriebschef Deily geht in den Ruhestand

24.11.2020

Karl Deily (Foto: Sealed Air)Karl Deily (Foto: Sealed Air)

Im April 2021 wird Karl Deily (62), Chief Commercial Officer des US-Verpackungsherstellers Sealed Air (Charlotte, North Carolina / USA), nach dann 40 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand gehen. Deily war maßgeblich verantwortlich für die Umsetzung des Effizienzprogramms „Reinvent SEE". Im Zuge dessen wurde auch die Vertriebsmannschaft der danach zwei Geschäftsbereiche unter seiner Leitung zusammengeführt.

Bereits zum 1. Januar 2020 werden die Geschäftsführer der drei Sealed-Air-Regionalbereiche in die Konzernleitung aufrücken und direkt an CEO Ted Doheny berichten: Tobias Grasso (Americas), Gerd Wichmann (EMEA) und Kevin Piccione (APAC).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg