Simona: Halbzeugspezialist bislang nur mit leichten Bremsspuren

28.08.2020

Matthias Schönberg (Foto: Simona)Matthias Schönberg (Foto: Simona)

Ähnlich wie die Mehrzahl der kunststoffverarbeitenden Unternehmen hat der Halbzeughersteller Simona (Kirn) im ersten Halbjahr einen Umsatzeinbruch hinnehmen müssen. Die Erlöse sanken um 12,4 Prozent auf 199,4 Mio EUR. Ausschlaggebend für den Rückgang war wenig überraschend das zweite Quartal mit einem um gut 21 Prozent niedrigeren Umsatz.

Das Halbjahres-Ebit hingegen sank nur in überschaubarem Umfang auf 14,6 (Vorjahreszeitraum: 18,1) Mio EUR. Mit der deutlicheren Exposition zum stark betroffenen Flugzeugbau gab das Ergebnis in Nordamerika jedoch kräftig nach, was von dem erheblich besseren Europageschäft nicht ganz ausgeglichen werden konnte. CEO Matthias Schönberg ist vorsichtig optimistisch, was den Ausblick auf das Gesamtjahr angeht.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg