Sinochem: Ausbau der Erzeugung von Caprolactam und PA 6

01.02.2021

Luxi Chemical will die Kapazitäten für PA 6 massiv ausweiten (Foto: Panthermedia/xxlphoto)Luxi Chemical will die Kapazitäten für PA 6 massiv ausweiten (Foto: Panthermedia/xxlphoto)

Der Polymer-Erzeuger Luxi Chemical (Liaocheng, Shandong / China), eine Gesellschaft von Sinochem, hat den Ausbau der Produktion von Polyamid 6-Basispolymer sowie dessen Vorprodukt Caprolactam angekündigt. Das Unternehmen will den Bau beider Linien bereits im Herbst 2022 abschließen. Sie stellen die erste Phase eines 3,3 Mrd CNY (etwa 420 Mio EUR) schweren Projekts dar.

Luxi betreibt bisher Linien für Polycarbonat und PA 6, außerdem für die Vorprodukte Caprolactam und Methanol. Luxi liegt im Mittelfeld der Caprolactam-Erzeuger in China. Bei PA 6-Basispolymer allerdings liegt das Unternehmen unangefochten auf Rang eins noch vor Xinhui Meida Nylon und BASF.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg