SML / Kiefel: Geschäumte Monobecher aus PET

30.10.2019

Die hitzebeständigen Dreischichtbecher haben eine Mittelschicht aus 80 Prozent RE PET (Foto: KI/Hauptmannl)Die hitzebeständigen Dreischichtbecher haben eine Mittelschicht aus 80 Prozent RE PET (Foto: KI/Hauptmannl)

In einem gemeinsamen F&E-Programm mit Kiefel (Freilassing) entwickelt die SML Maschinengesellschaft (Lenzing / Österreich) geschäumte Platten für Heißfüllanwendungen. Die Basis für diese neuen Produkte ist eine dreischichtige PET- oder PP-Folie mit einer physikalisch geschäumten Mittelschicht. Auf der „K 2019" präsentierte SML eine künftige Alternative zu Polystyrol-Bechern für Hot-Fill-Anwendungen.

Die PET- oder PP-Monomaterial-Becher mit Schaumkern würden nicht nur alle Kriterien in Bezug auf Hitzebeständigkeit – bis zu 100 °C – und Isolation erfüllen, sie ließen sich auch besser rezyklieren, so das Fazit der Kooperationspartner.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg