Solvay: Ausbau bei Fluorelastomeren in Italien und China

31.10.2018

Bis Ende des kommenden Jahres will Solvay (Brüssel / Belgien) die Produktion von Fluorelastomeren (FKM) und Perfluorelastomeren (FFKM) der Marke „Tecnoflon" in den Werken in Italien und China weiter ausbauen. Grund ist nach Unternehmensangaben die anhaltend starke Nachfrage nach Dichtungslösungen für den Einsatz in Verbrennungsmotoren und Hybrid­antrieben sowie aus der Halbleiterindustrie.

Vorgesehen ist eine Erweiterung der kumulierten Kapazität der Produktionsstätten Spinetta Marengo und Changshu für peroxid- und bisphenol-vernetzende Terpolymere um 30 Prozent. Zusätzliche Arbeitsplätze sollen nur in geringem Umfang geschaffen werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x300

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg