STS Group: Lkw-Zulieferer verdoppelt Halbjahresumsatz

18.10.2018

Durch die Kombination von Akquisitionen und einer guten Auftragslage sprang der Umsatz des Lkw-Zulieferers STS Group (Hallbergmoos) im ersten Halbjahr 2018 auf 218,2 Mio EUR, doppelt so viel wie im Vorjahreshalbjahr. Das bereinigte Ebitda verdreifachte sich sogar auf 16,5 Mio EUR (Vorjahr: 5,2 Mio EUR). Zu der insgesamt positiven Entwicklung trugen alle vier Geschäftseinheiten bei: „Acoustics", „Plastics", „China" und „Materials".

Aufgrund der im zweiten Halbjahr 2017 getätigten Akquisitionen rechnet das Unternehmen mit Umsätzen für das Gesamtjahr 2018, die mindestens 30 Prozent über dem Vorjahresniveau von 310 Mio EUR liegen. Hinsichtlich des bereinigten Ebitda erwartet der Zulieferer eine signifikante Steigerung gegenüber den 14,2 Mio EUR, die er im Geschäftsjahr 2017 erreichte.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg