Tecno Plast: Übernahme durch Indutrade

27.01.2021

Das Unternehmen aus Düsseldorf fertigt Spezialschläuche (Foto: Techno Plast)Das Unternehmen aus Düsseldorf fertigt Spezialschläuche (Foto: Techno Plast)

Der Schlauchhersteller Tecno Plast Industrietechnik (Düsseldorf) steht vor einem Eigentümerwechsel. Am 20. Januar 2021 unterzeichnete die Industriegesellschaft Indutrade (Kista / Schweden) eine Vereinbarung zur Übernahme sämtlicher Anteile. Der Abschluss der Transaktion werde voraussichtlich im Februar erfolgen, teilt der schwedische Käufer mit.

Techno Plast wurde 1972 gegründet und fertigt PTFE-, Silikon- und TPE-Spezialschläuche, überwiegend für Kunden aus den Sektoren Pharma, Medizintechnik und Chemie im deutschsprachigen Raum. Mit 80 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen einen Jahresumsatz von etwa 23 Mio EUR. Lokalen Medienberichten zufolge wollte die Gründerfamilie mit der Transaktion auch die Unternehmensnachfolge regeln.
 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg