Toppan: Neues Werk für Barrierefolien in Tschechien

08.12.2023

Feierlichkeiten zur Grundsteinlegung: Das japanische Unternehmen errichtet ein neues Werk in Most im Nordwesten Tschechiens (Foto: Toppan)Feierlichkeiten zur Grundsteinlegung: Das japanische Unternehmen errichtet ein neues Werk in Most im Nordwesten Tschechiens (Foto: Toppan)

Der Folienhersteller Toppan (Tokio / Japan) errichtet in Tschechien ein neues Werk. In der 50.000 m² großen Produktionsstätte in Most will das Unternehmen künftig transparente mehrschichtige Barrierefolien der Marke „GL Barrier“ für die europäischen Verpackungsmärkte fertigen. Die Produktion soll Ende nächsten Jahres starten, wie Toppan mitteilt. Eine voraussichtliche Kapazität nannte das Unternehmen auf Nachfrage zunächst nicht. 

Das GL-Barrier-Portfolio umfasst Mehrschicht- und Monomaterial-Folien auf Basis von PET, Polyethylen, Polypropylen und Polyamiden. Als Barriereschichten kommen EVOH und PVDC zum Einsatz, außerdem aufgedampfte Barrieresperrschichten aus Aluminiumoxid und Siliziumoxid. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Container

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg