TotalEnergies: Neue Produktionsausfälle in Gonfreville

14.05.2024

Sorgenkind mit Produktionsausfällen: das Werk in Gonfreville (Foto: TotalEnergies)Sorgenkind mit Produktionsausfällen: das Werk in Gonfreville (Foto: TotalEnergies)

Neuerliche Probleme am französischen Standort Gonfreville zwingen den Petrochemiekonzern TotalEnergies (Paris / Frankreich) offenbar dazu, die Produktion von Polyethylen (PE)-HD erneut einzustellen. Auch die Polypropylen-Erzeugung ist dem Vernehmen nach betroffen. Nach zunächst technischen Defekten in den Polyolefin-Anlagen scheint es nun der Cracker zu sein, der nicht ausreichend Rohstoffe für die Folgelinien liefern kann.

In einem Schreiben bestätigte Total am 3. Mai 2024, dass es bereits am 1. Mai zu einem „größeren, unvorhersehbaren Vorfall“ in dem Cracker gekommen ist. Weder die Lagermengen bei PP noch bei PE-HD reichten aus, um alle Kontrakte zu bedienen. Wie stark allokiert werden muss, sagte das Unternehmen nicht. Im April hatte Total versucht, die PE-Anlage wieder anzufahren – aber offensichtlich ohne Erfolg, denn die FM wurde auf unbestimmte Zeit verlängert. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

grupa

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg