TotalEnergies: Umsatz und Ergebnis deutlich rückläufig

22.11.2023

Men in black war gestern: TotalEnergies muss rückläufige Geschäftszahlen melden (Foto: TotalEnergies)Men in black war gestern: TotalEnergies muss rückläufige Geschäftszahlen melden (Foto: TotalEnergies)

Auch der Petrochemiekonzern TotalEnergies (Paris / Frankreich) spürt die allgemeine Wirtschaftsflaute: In den ersten neun Monaten dieses Jahres 2023 sank das bereinigte Nettoergebnis der für die Polymerbranche relevanten Sparte „Refining & Chemicals“ aufgrund der schwachen Nachfrage in Europa um 31 Prozent auf etwas mehr als 4 Mrd USD (rund 3,8 Mrd EUR). Der Umsatz in diesem Zeitraum sank gegenüber dem Vorjahr von rund 129 Mrd USD auf nur noch 104 Mrd USD. Auch im dritten Quartal zeichnete sich keine Trendwende ab. Im Gegenteil: Der Umsatz schrumpfte auf 37 Mrd USD (2022: 41 Mrd USD), und auch das Ebit sank um 28 Prozent auf 1,4 Mrd USD.

Das Produktionsvolumen von Monomeren stieg im dritten Quartal 2023 zwar gegenüber dem Vorjahr um 2 Prozent auf 1,33 Mio t. Auf den Neun-Monats-Zeitraum gesehen, sank die Menge aber um 3 Prozent und landete bei rund 3,8 Mio t. Bei den Polymeren brach die Produktion im dritten Quartal gar um 9 Prozent ein (knapp 1,1 Mio t). Für die Monate Januar bis September summierte sich das auf ein Minus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg