Türkei: Gebühr für Kunststoff-Tragetaschen ab 2018

04.04.2017

In Anlehnung an zahlreiche westeuropäische Staaten führt auch die Türkei mit Jahresbeginn 2018 Gebühren für festere Mehrweg-Tragetaschen aus Kunststoff in Läden und Supermärkten ein. Leichte Plastiktüten wie die sogenannten Hemdchenbeutel werden gleichzeitig weitgehend ausgemustert. Das verkündete der türkische Einzelhandelsverband Türkiye Perakendeciler Federasyonu (TPF, Istanbul; www.tpf.com.tr) vor wenigen Tagen.

Wie hoch die Gebühr sein soll, war auf Nachfrage nicht zu erfahren. Für die Übergangszeit bis Januar 2018 ist die kostenlose Abgabe von Stofftaschen und Kartons vorgesehen.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg