US-Recycling: Gesetz regelt Anteil in Kunststoff-Getränkeflaschen

09.10.2020

Kalifornien erweist sich einmal mehr als einer der fortschrittlichsten US-Bundesstaaten in Sachen Umweltschutz (Foto: PantherMedia/nstanev)Kalifornien erweist sich einmal mehr als einer der fortschrittlichsten US-Bundesstaaten in Sachen Umweltschutz (Foto: PantherMedia/nstanev)

Kalifornien hat als erster US-Bundesstaat ein Gesetz verabschiedet, das Hersteller von Getränkeverpackungen aus Kunststoff verpflichtet, definierte Mengen an Recyclingmaterial zu verwenden. Demnach müssen Hersteller bis 2022 mindestens 15 Prozent recycelten Kunststoff beifügen, bis 2025 25 Prozent und bis 2030 50 Prozent. Hersteller, die diese Zielvorgaben verfehlen, werden mit Strafgebühren in Höhe von 0,20 USD/lb (0,38 EUR/kg) für die Menge Post-Consumer-Kunststoff belegt, um die sie die Zielvorgaben verfehlen. Das Geld soll für die Infrastruktur, Sammlung und Verarbeitung von Kunststoff-Getränkeflaschen ausgegeben werden.

Die Association of Plastic Recyclers (APR, Washington, D.C. / USA) applaudiert dem demokratischen Gouverneur Kaliforniens, Gavin Newsom. Ihr Präsident und CEO Steve Alexander bezeichnete die Verabschiedung des Gesetzes als „entscheidenden Schritt vorwärts für eine erhöhte Marktnachfrage“, die wiederum das gesamte Abfall- und Recycling-Management monetarisiere. Nach staatlichen Statistiken werden in Kalifornien jährlich etwa zwölf Milliarden Plastikflaschen verkauft. Auch wenn die Recyclingrate in diesem Bundesstaat mit schätzungsweise 70 Prozent bereits relativ hoch ist, werden mehr als drei Milliarden Flaschen pro Jahr nicht zurückgenommen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg