USA: EU verdoppelt die PE-Einfuhren seit Jahresanfang

18.09.2018

Wie konsequent die US-Amerikaner ihr erklärtes Ziel verfolgen, die Exporte von Öl und Gas, petrochemischen Produkten und Kunststoffen anzukurbeln, belegen aktuelle Daten des United States Census Bureau. Demnach hat die EU ihre Importe von PE – überwiegend Niederdruck-PE (HD und LLD) – aus den USA seit Jahresbeginn nahezu verdoppelt auf 114 Mio USD im Juli 2018.

Die Investitionen in Importstrukturen auf dieser Seite des Atlantiks sind entsprechend hoch. So hat beispielsweise der Logistikdienstleister Bertschi (Dürrenäsch / Schweiz) diesen Sommer einen Kunststoff-Umschlagplatz im belgischen Hafen Antwerpen in Betrieb genommen. Ankerkunde des „Antwerpen Zomerweg Terminal" (AZT) ist Chevron Phillips Chemical (CP Chem, The Woodlands, Texas / USA), einer der größten PE-Importeure in Europa.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg