Van Werven: Wilfred van Werven ist neuer Chef der Holding

01.12.2023

Von links nach rechts: Ton van der Giessen,Tjaco Naaktgeboren  und Wilfred van Werven (Foto: Van Werven)Von links nach rechts: Ton van der Giessen,Tjaco Naaktgeboren und Wilfred van Werven (Foto: Van Werven)

Die Holdinggesellschaft des Kunststoff-Recyclers Van Werven (Oldebroek / Niederlande) hat einen neuen Chef: Seit dem 1. November 2023 fungiert Wilfred van Werven als neuer CEO. Der 46-Jährige ist Nachfolger von Ton van der Giessen, der sich nach 13 Jahren an der Firmensspitze in den Ruhestand verabschiedete. Er war der erste Chef von außerhalb der Van Werven-Familie. Mit Wilfred van Werven sitzt nun die dritte Generation am Steuer des Familienunternehmens, das er zusammen mit dem CFO Tjaco Naaktgeboren (45) leitet. 

Wilfred van Werven arbeitet schon seit mehr als 15 Jahren im elterlichen Betrieb. Nachdem er den Bereich Abfallsammlung und Recycling geleitet hatte, wurde er in diesem Jahr 2023 als COO in die Geschäftsführung berufen. Sein Bruder Cor van Werven ist Technischer Direktor, und die Leitung des Bereichs Kunststoffrecycling übernimmt Eric van Roekel. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Container

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg