VCI: Verband formiert Führungsmannschaft neu

29.09.2020

VCI-Präsident Christian Kullmann (Foto: Evonik)VCI-Präsident Christian Kullmann (Foto: Evonik)

Anlässlich seiner virtuellen Mitgliederversammlung am 24. September 2020 hat der Verband der Chemischen Industrie (VCI, Frankfurt) Wahlen zum Vorstand und zum Präsidium durchgeführt. Der Vorstand setzt sich nun aus Präsident Christian Kullmann (Evonik) und den Vizepräsidenten Werner Baumann (Bayer), Martin Brudermüller (BASF) und Markus Steilemann (Covestro) zusammen.

Die bisherigen Mitglieder des Präsidiums, Hubertus von Baumbach (C.H.Boehringer Sohn), Ralf Brinkmann (Dow Deutschland), Stefan Oschmann (Merck), Rudolf Staudigl (Wacker Chemie) und Matthias Zachert (Lanxess), wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu in das Präsidium wurden dagegen Carsten Knobel (Henkel) und Jens Waldeck (Linde) gewählt. Der VCI vertritt rund 1.700 Branchenunternehmen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg