VDMA: Drastischer Einbruch beim Auftragseingang

18.06.2024

In seinem Amt bestätigt: Ulrich Reifenhäuser (Foto: Reifenhäuser)In seinem Amt bestätigt: Ulrich Reifenhäuser (Foto: Reifenhäuser)

Der Abwärtstrend bei den Auftragseingängen im Bereich Kunststoff- und Gummimaschinen (KuG) hat sich fortgesetzt. Nachdem im Jahr 2022 bereits ein preisbereinigter Rückgang von 13 Prozent verzeichnet worden war, standen im Jahr 2023 erneut 22 Prozent weniger Aufträge in den Orderbüchern der Maschinenbauer, berichtet der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA; Frankfurt). 

Dies führe aktuell dazu, dass viele Unternehmen durch Kurzarbeit gegensteuern müssten, sagte Thorsten Kühmann, Geschäftsführer des Fachverbandes Kunststoff- und Gummimaschinen.

Auf der KuG-Mitgliederversammlung Anfang Juni in Dresden wurde derweil der Verbandsvorstand Ulrich Reifenhäuser, geschäftsführender Gesellschafter und CSO des Kunststoffmaschinenbauers Reifenhäuser (Troisdorf), im Amt bestätigt.

 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg