VdMi: Von Schlenk-Barnsdorf neuer Vorsitzender des Pigment-Verbands

14.10.2020

Joachim von Schlenk-Barnsdorf (Foto: Carl Schlenk AG)Joachim von Schlenk-Barnsdorf (Foto: Carl Schlenk AG)

Joachim von Schlenk-Barnsdorf, Vorstandsvorsitzender des Effektpigment-Spezialisten Schlenk Metallic Pigments (Roth), ist neuer Vorsitzender des Verbandes der Mineralfarbenindustrie (VdMi; Frankfurt / Main). Die Mitglieder wählten ihn in ihrer virtuellen Mitgliederversammlung zum Nachfolger von Dr. Dieter Binder, Ferro GmbH (Cleveland, Ohio / USA), der in den Ruhestand geht.

Der erste stellvertretende Vorsitzende Stefan Sütterlin, BASF Colors & Effects GmbH, sowie die Vorstandsmitglieder Ulrich Kabelac, Kronos Titan, und Dr. Heinz F. Zoch, Evonik Operations, wurden in ihren Ämtern bestätigt. Dr. Martin Fabian, Lifocolor, wurde zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Zugleich wurde Holger Hüppeler, Leiter für anorganische Pigmente bei Lanxess Deutschland, als neues Vorstandsmitglied aufgenommen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg