Weiss Kunststoffverarbeitung: Neue Geschäftsführung in Ungarn

23.07.2020

Edina Prépost, Geschäftsführerin des Weiss-Werks Györ in Ungarn (Foto: Weiss)Edina Prépost, Geschäftsführerin des Weiss-Werks Györ in Ungarn (Foto: Weiss)

Im Werk von Weiss Kunststoffverarbeitung (Illertissen) im ungarischen Györ hat Edina Prépost die Geschäftsführung übernommen. Von 2011 bis 2017 war sie bereits im Vertrieb sowie als Dispositionsleiterin bei Weiss in Györ tätig. Nach einem zweijährigen Intermezzo in der Kundendienstorganisation eines internationalen Zulieferers der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie kehrt sie nun zurück.

Weiss Hungaria wurde 2007 gegründet und beschäftigt heute 95 Mitarbeiter. Von Györ aus werden ungarische Kunden mit Spritzgießteilen und Baugruppen beliefert, außerdem übernimmt das Werk Aufträge mit höherem manuellen Bearbeitungs- und Montageaufwand für das Stammhaus in Illertissen. Der Anteil am Umsatz der gesamten Gruppe beträgt rund 20 Prozent.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg