WIS Kunststoffe: Compoundeur baut neuen Lagerstandort

05.01.2022

Zwei Generationen: Siegmar (li.) und Daniel Römhild (Foto: WIS Kunststoffe))Zwei Generationen: Siegmar (li.) und Daniel Römhild (Foto: WIS Kunststoffe))

Mehr als 1 Mio EUR hat der Compoundeur und Kunststoff-Großhändler WIS Kunststoffe (Breitungen) in die Erweiterung seiner Kapazitäten investiert: Mit dem neuen Lagerstandort verfüge das Unternehmen über zusätzliche 12.000 m² Lagerfläche, teilte Geschäftsführer Siegmar Römhild mit. Genutzt werden sollen die neuen Flächen vor allem für die Lagerung von technischen und Standardkunststoffen.

Erst Ende 2020 hatte das Unternehmen, das vor 30 Jahren gegründet wurde und mittlerweile mehr als 80 Mitarbeiter beschäftigt, sein neues Verwaltungsgebäude bezogen. Ursprünglich als Industrievertretung rund um die Peripherie von Spritzgießmaschinen gestartet, beschäftigt sich das Familienunternehmen inzwischen mit dem Handel, der Distribution und der Compoundierung thermoplastischer Kunststoffe sowie dem Recycling zahlreicher Polymertypen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg