Ypsomed: Medizintechniker mit deutlichem Umsatzplus

06.11.2020

Der Geschäftsbereich ,,LohnfertigungDer Geschäftsbereich ,,Lohnfertigung" legte um rund 10 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu (Foto: Ypsomed)

In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2020/21 (31.3.) hat der Medizintechnik-Hersteller Ypsomed (Burgdorf / Schweiz) seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp 5 Prozent auf 199,3 Mio CHF (186,4 Mio EUR) gesteigert. Das Betriebsergebnis pendelte sich dagegen mit 8,3 Mio CHF knapp unter dem des Vergleichszeitraums ein.

Der Umsatz mit Injektionssystemen im Segment „Delivery Systems“ (YDS) konnte gegenüber der Vorjahresperiode um 18,9 Prozent auf 108,3 Mio CHF zulegen; auch der Umsatz im Bereich Lohnfertigung lag laut CEO Simon Michel gut 10 Prozentpunkte über dem Vorjahresniveau.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg