Anbieter-Eintrag

BZT Maschinenbau GmbH

Westring 18
DE - 33818 Leopoldshöhe

Tel.: 052029930680
E-Mail: info@bzt-cnc.de
Geschäftsfeld: Herstellung/Produktion
Umsatz: 1-10 Mio.
Branchenzugehörigkeit: Kunststoffmaschinen/-geräte/-werkzeugbau
Zertifizierung: -
Firmenportrait:
Mit der Erfahrung von über 30 Jahren im Maschinenbausektor konstruiert und fertigt die Firma BZT seit 2005 hochwertige CNC-Portalfräsmaschinen und Graviermaschinen für Industrie, Modellbau und Werbetechnik. Mit über 3.500 verkauften Maschinen in den letzten 12 Jahren gehören wir zu den innovativsten Unternehmen im Bereich des CNC-Maschinenbaus. Weltweit sind wir mit selbständigen Vertriebspartnern in 15 Ländern präsent. Die Konstruktionen unserer CNC-Portalfräsmaschinen und CNC-Sonderlösungen werden auf die jeweiligen Bedürfnisse der Anwender abgestimmt. Neue Entwicklungen lassen das Produktportfolio von BZT ständig wachsen. Unser Leitmotiv lautet: „Wer nicht versucht jeden Tag besser zu werden, wird eines Tages nicht mehr gut sein. “Wer gute Maschinen bauen will, benötigt bessere Maschinen um die Bauteile dafür fertigen zu können. Wir setzen in unserer Produktion auf Qualitätshersteller wie DMG und Hedelius. Den großen Erfolg verdankt BZT seiner langen Tradition. Vor 30 Jahren wurde das Unternehmen als zerspanungstechnischer Betrieb von Günther Bothur gegründet. Als kompetenter Partner des Formen-, Vorrichtungs- und Maschinenbaus wurde die Firma ein zuverlässiger und flexibler Zulieferer für technologisch anspruchsvolle Komponenten, Baugruppen, Maschinen und Systeme. Im Jahr 2005 präsentierte André Bothur die erste selbst entwickelte Portalfräsmaschine. Das Ziel, auch bei der Produktion von Portalfräsmaschinen den hohen Qualitätsstandard und die Flexibilität des Zerspanungsbetriebes beizubehalten, wurde bereits nach kurzer Zeit erreicht. Nach über 500 ausgelieferten Portalfräsmaschinen an zufriedene Kunden wurde die Firma BZT Maschinenbau GmbH gegründet und von der Mutterfirma, der BOTHUR Zerspanungstechnik OHG, ausgegliedert. Die Bothur OHG agiert dabei weiterhin als Zulieferer von Baugruppen für die Produktion der BZT und ermöglicht damit eine kosteneffiziente und flexible Herstellung der Maschinen. Unsere Portalfräsmaschinen und CNC-Sonderlösungen tragen das Prädikat „Made in Germany“. Für uns hat die Qualität unserer Bauteile höchste Priorität. Unsere Baugruppen werden von Fachkräften vor Ort in Leopoldshöhe bei Bielefeld konstruiert und gefertigt. Wir setzen auf namenhafte Hersteller bei unseren Zulieferprodukten. Kugelrollspindeln, Linearführungen und Führungswagen kommen z.B. von Bosch Rexroth. Unsere Bauteile stehen für Qualität und Stabilität damit Sie lange Zeit viel Freude an unserem Produkt haben.


KWeb_Web_Datenbanken_R4_300x150

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg