Anbieter-Eintrag

Linbrunner Thermoformungs GmbH & Co. KG

Pfarrer-Gabler-Str. 14
DE - 84152 Mengkofen

Tel.: 08733 930 999
Fax: 08733 930 998
E-Mail: info@linbrunner.de
Geschäftsfeld: Herstellung/Produktion
Umsatz: 1-10 Mio.
Branchenzugehörigkeit: Kunststoffverarbeitung
Zertifizierung: ISO 9001
Firmenportrait:
Bereits seit 1988 produzieren wir individuell maßgefertigte Kunststoffteile. Bei Linbrunner geben Sie Ihre Idee in die besten Hände. Seit zwei Generationen leben wir für die Produkte unserer Kunden, die in unserem innovativen, nachhaltigen Thermoformungsverfahren mit höchster Kompetenz und Detailverliebtheit Form annehmen. Dabei bieten wir vom Entwurf Ihrer Kunststoffteile, über den Prototypenbau bis hin zur Serienproduktion mit Nachbearbeitung und der Komplettierung von Baugruppen, Kaschieren Ihrer Formteile alles aus einer Hand. Auch können wir als flexibles Familienunternehmen jederzeit auf Ihre persönlichen Wünsche eingehen. Wir unterscheiden zwischen Single- und Twin-Sheet Formung. Während beim Single Thermoformen eine Kunststoffplatte verformt wird, können beim Twin-Sheet Thermoformen zwei Kunststoffplatten in einem Thermoformvorgang simultan verformt und wie im Werkzeug vorgegeben materialeigen verschweißt werden. Die Linbrunner Twin-Sheet Formung ist ein umweltfreundliches Verfahren zur Herstellung von Hohlkörpern mit der Option auf integrierte Einlegeteile oder Anschraubelemente ohne den Einsatz von Klebemitteln. Die hier erzeugten Thermoformteile zeichnen sich durch hervorragende stoßabsorbierende Eigenschaften und eine hohe Stabilität bereits bei dünnen Materialien aus. Beim Twin-Sheet-Verfahren können sowohl komplexe Geometrien, unterschiedliche Oberflächen als auch individuelle Farbgebungen realisiert werden. Auch das Einbringen von Anschraubelementen oder sonstiger Elementen ist möglich. Wir fertigen Kunststoffprodukte bis zu einer max. Formteilgröße von 2160 x 1260 mm x 650 mm. Als Familienunternehmen nehmen wir die Verantwortung für die nächste Generation gerne an. Nahezu 100% unserer Kunststoffabfälle werden wiederaufgearbeitet und kehren in unseren Rohstoffkreislauf in Form von Regenerat-Kunststoffplatten zurück. Dieses Nachhaltigkeitskonzept liegt uns sehr am Herzen – und wir führen es auch außerhalb des Recyclingkreislaufs fort. Über 30 Prozent unseres Strombedarfs wird durch eine eigene regenerative Stromversorgungsanlage gedeckt. Damit sind wir von Linbrunner seit Jahren zukunftsweisend in ökologischem Denken und Handeln Bei näheren Informationen bitten wir Sie uns anzusprechen. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}
Ansprechpartner
Vertrieb
Frau Sabine Linbrunner-Pawlik
Tel.: 08733 930 999
E-Mail: sabine@linbrunner.de

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg