Antrag: JMS-Kunststofftechnik GmbH

18.12.2020

Nach dem Antrag der JMS-Kunststofftechnik GmbH (D-06667 Stößen) auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens hat das Amtsgericht Stendal am 15. Dezember 2020 die Verwaltung des Vermögens angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde RA Marco Seidel vom Leipziger Büro der Kanzlei Leonhardt Rattunde (D-10719 Berlin) bestellt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg