Ascend: Neuerliche Preiserhöhungsabsichten für PA 6.6-Strecke

08.10.2020

(Foto: KI)(Foto: KI)

Erneut hat Ascend (Houston, Texas / USA) weltweite Aufschläge für Polyamid-6.6-Produkte sowie die gesamte Vorproduktstrecke angekündigt. Die letzte Absichtserklärung von Mitte September konnte demnach offenbar nicht umgesetzt werden – wenig überraschend angesichts der noch immer dürftigen Nachfrage. Ein Erfolg dieses neuerlichen Versuchs darf angesichts der Marktlage bezweifelt werden.

Für die Basispolymere, Compounds und Fasern der Marke „Vydyne" will Ascend je nach Weltregion ab dem 15. Oktober 2020 zwischen 200 EUR/t in Europa und 300 USD/t (255 EUR/t) in Asien mehr verlangen.

Bei den Vor- und Zwischenprodukten will der Polyamid-Erzeuger teils noch deutlich kräftiger zugreifen. HMD und ADN sollen um je 350 USD/t teurer werden. Für Acrylnitril soll der Aufschlag 200 USD/t betragen, für Adipinsäure immerhin noch 100 USD/t.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg