China: Coronavirus lähmt den Markt für technische Thermoplaste

20.03.2020

Die weitere Verbreitung des Coronavirus im Februar 2020 hat die chinesische Kunststoffindustrie massiv in Mitleidenschaft gezogen. Zur geschwächten Nachfrage gesellten sich logistische Probleme. Die Durchschnittspreise für die technischen Kunststoffe ABS, PC, PA 6, POM und PBT gingen im Februar mehr oder weniger stark zurück. Die Hersteller passten die Betriebsraten den veränderten Abnahmeraten an. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Angesichts des gedämpften Nachfrageverhaltens kam es am Markt für PA 6.6 und PMMA zum Rollover. Zwar war das Angebot auf breiter Front gering. Doch angesichts der nahezu nicht vorhandenen Nachfrage war der Rollover das Maß der Dinge. Für den März wird eine leichte Normalisierung der Nachfrage in einigen Sektoren erwartet.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg