China: PC-Notierungen steigen im November kräftig an

20.12.2019

Am chinesischen Markt für technische Kunststoffe stiegen die Preise für inländisches Polycarbonat im November deutlich an, da zahlreiche PC-Anlagen heruntergefahren beziehungsweise die Auslastungsraten gesenkt wurden. Es wird aber erwartet, dass Shengtong Juruan (Puyang, Henan / China) eine neue PC-Anlage im Dezember in Betrieb nehmen wird und sich das Angebot somit normalisiert. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Regionen-Report.

Die inländischen PA 6-Notierungen brachen im November aufgrund von Überangebot und niedrigerem Caprolactam-Preis ein. Auch die Preise für ABS, PMMA und PBT zeigten deutliche Rückgänge. Mehr als zehn Anlagen für technische Thermoplaste wurden entweder stillgelegt oder hatten aus verschiedenen Gründen niedrigere Betriebsraten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg