China: Schwache Nachfrage für technische Thermoplaste

21.11.2019

In China folgten die Preise mehrerer technischer Thermoplaste den rückläufigen Notierungen für Benzol, Styrol und Paraxylol. Dem Trend widersetzten sich PMMA, PBT und POM, bei denen das jeweils reduzierte Angebot zum Tragen kam. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Auch wenn der Oktober traditionell zur Hochsaison für technische Thermoplaste zählt, war die Nachfrage längst nicht so rege wie erhofft. Dies dürfte nicht nur den Feiertagen anzulasten sein – zu Monatsbeginn feierte China den Nationalfeiertag, danach folgte eine Ferienwoche („Goldene Woche“). Bei Polycarbonat gibt es ein deutliches Überangebot, da neue Produktionsanlagen zusätzliche Mengen auf den Markt werfen und einige Anlagen aus Wartungsstillständen zurückkehrten.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_Web_Nachrichten_R1_Weihnachten19_BAN_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg