Erdgas: Huntsman und Kem One erheben Zuschläge

27.09.2021

Der rapide gestiegene Gaspreis zwingt Kunststoff-Erzeuger offenbar zu Preiserhöhungen wegen anziehender Energiekosten. Einer der ersten ist Huntsman (The Woodlands, Texas / USA), der für MDI in Europa, Afrika, Nahost und Indien einen sogenannten Erdgas-Zuschlag von 125 EUR/t erheben will. „Die Gaspreise stehen mittlerweile auf dem Dreifachen des bisherigen historischen Höchststandes", erläutert Tony Hankins, Chef der PUR-Sparte von Huntsman. Diese verteuerten vielfach Zwischenprodukte, Rohstoffe und auch die eigene Produktion, sagte er weiter.

Mit ähnlicher Argumentation hatte der PVC-Erzeuger Kem One (Lyon / Frankreich) vor wenigen Tagen eine Preiserhöhung für PVC von 40 EUR/t angekündigt – obwohl der maßgebliche Ethylenpreis zuvor leicht gesunken war. Aus anderen Branchen ist darüber hinaus zu hören, dass aus dem gleichen Grund Düngemittelhersteller ihre Produktionen gedrosselt haben. Der norwegische Hersteller Yara beispielsweise fährt die europäischen Ammoniak-Anlagen seit Mitte September nur noch mit 60 Prozent der Nennkapazität.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg