Industrieruß: Erneute Preiserhöhungen bei Cabot und Orion

29.07.2021

Die Preise für Industrieruße streben ebenso wie viele andere Materialien weiter aufwärts (Foto: Cabot)Die Preise für Industrieruße streben ebenso wie viele andere Materialien weiter aufwärts (Foto: Cabot)

Im August stehen weitere Aufschläge seitens der großen Rußerzeuger Cabot (Boston, Massachusetts / USA) und Orion Engineered Carbons (Senningerberg / Luxemburg; www.orioncarbons.com) an. Beide Unternehmen begründen die Preiserhöhungen mit signifikant und rapide steigenden Kosten für Rohstoffe sowie für Transport und Logistik.

Orion plant Anhebungen von 110 EUR/t bereits am 1. August, bislang allerdings lediglich für Elastomer-Produkte im Raum EMEA. Hinzu kommen weitere, nicht näher spezifizierte „Service-Pauschalen“, wie das Unternehmen mitteilte. Gegen Ende des Monats, am 26. August, zieht Cabot nach, weltweit und für alle Materialien der insbesondere für die Kunststoffeinfärbung relevanten Spezialruße. Zwar bezifferte das Unternehmen den Aufschlag auf Nachfrage nicht, dieser dürfte jedoch, wie üblich, in derselben Höhe wie beim Wettbewerber liegen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg