Inovyn: Europäischer Marktführer senkt Preise für PVC-Basispolymer

02.04.2020

Noch bevor die C2-Referenz für April veröffentlicht wurde, hat Inovyn (Runcorn / Großbritannien) eine Preissenkung für PVC-Basispolymer angekündigt. Ab dem 1. April 2020 sollen die Notierungen in Kontinentaleuropa um 50 EUR/t herabgesetzt werden, wie das Unternehmen in einem KI vorliegenden Kundenbrief mitteilte. Zugleich betonte der europäische PVC-Marktführer, dass das Produktionsnetzwerk durch die gegenwärtige Coronavirus-Epidemie nicht beeinträchtigt sei.

Die Ethylen-Referenz, die in der Regel zur Hälfte in die Kostenbasis der PVC-Produktion einfließt und am 31. März publiziert wurde, sackte von März auf April um 200 EUR/t ab.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg