Kem One: PVC-Anbieter kündigt weitere Aufschläge an

23.09.2020

Im Oktober 2020 will Kem One (Lyon / Frankreich) die Quartalspreise für PVC um mindestens 70 EUR/t anheben. Zur Begründung verwies Vertriebschef Charley Liere auf die aktuellen Versorgungsengpässe in Europa, die rege Nachfrage sowie das höhere Preisniveau in anderen Weltregionen. Zudem hätten Produzenten in den zwei vorangegangenen Jahren markante Margeneinbußen verzeichnet.

Ferner gab Kem One bekannt, dass wegen der geringen Verfügbarkeit bei einigen Typen mit Allokationen zu rechnen sei. Auch im September hatte das Unternehmen die Preise erhöht.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg