Lanxess: Preiserhöhung für Polyamide und PBT

17.12.2020

(Foto: KI)(Foto: KI)

Mit sofortiger Wirkung sieht Lanxess (Köln) Preiserhöhungen für Polyamid- und PBT-Produkte in der Region EMEA vor. Der Konzern will für PA 6.6-Werkstoffe („Durethan A") 250 EUR/t mehr verlangen, PA 6-Materialien („Durethan B") sollen um 150 EUR/t teurer werden. Die in der Familie „Pocan" zusammengefassten PBT-Typen und deren Blends liegen mit einem Aufschlag von 200 EUR/t dazwischen. Die Anpassungen für spezielle Werkstoffe können auch höher ausfallen.

Stark gestiegene Rohstoffpreise führt das Unternehmen als Grund für die Maßnahme an.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg