Nordamerika: Notierungen meist im Rollover

15.03.2019

Der Rollover beherrschte im Februar 2019 das Bild an den nordamerikanischen Polymermärkten. Bis auf Polypropylen, das weiter schwächelte, traten alle Märkte auf der Stelle. Die erhoffte Wiederbelebung der asiatischen Nachfrage nach dem Chinesischen Neujahrsfest blieb aus. Zudem belastet die Unsicherheit über den Handelsstreit zwischen den USA und China das Exportgeschäft. Technische Thermoplaste bewegten sich ebenfalls seitwärts, berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Regionen-Report.

RTi erwartet für den März in vielen Segmenten Anhebungen. Zum einen steigen die Ölpreise, zum anderen belebt sich in vielen Branchen saisonbedingt die Nachfrage.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg