PET: Nach leichter Festigung der Preise stärkerer Aufwärtstrend

02.04.2019

Im Februar hatte der Rollover auf schwachen Füßen gestanden, im März tendierten die europäischen PET-Notierungen vor dem Hintergrund der steigenden PX-Referenz eher etwas fester. Vor allem die weiterhin verhaltene Nachfrage sorgte für Stabilität bei den mittleren bis größeren Mengen, während Kleinstabnahmen oft den marginalen Februarabschlag nun wieder auf den Tisch legen mussten. Insgesamt aber wurden die Hoffnungen der Anbieter auf zumindest die Kostenweitergabe herbe enttäuscht. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Im April wirken untergründige Auftriebsimpulse. Die Notierungen in Asien steigen, zumindest moderate Kostensteigerungen scheinen in Europa möglich. Falls die Nachfrage saisongerecht ausreichend anzieht, könnte es zu Anhebungen kommen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x300 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg