PUR: Überraschend klare Preissteigerungen bei TDI

26.07.2019

Insgesamt blieb die Nachfrage im europäischen PUR-Markt im Juli 2019 sehr überschaubar. Dennoch gelangen den Produzenten von polymeren MDI-Qualitäten moderate Anhebungen. Die TDI-Anbieter konnten sogar recht deutliche Steigerungen erreichen. Insgesamt schürten Wartungen und kleinere Produktionsprobleme die Nervosität. Bei den restlichen PUR-Komponenten wie reinem MDI und Polyolen lief die Entwicklung dagegen seitwärts. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Im August ist mit einer nochmaligen Beruhigung der ohnehin bereits dürftigen Nachfrage zu rechnen. Zugleich sind aber auch die Produktionen deutlich gedrosselt oder stehen in Wartung. TDI tendiert möglicherweise noch etwas fester, beide MDI-Qualitäten notieren stabil, während Polyole aufgrund der aktuellen Abwertung der Olefinpreise eher unter Druck stehen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg