PVC: Preise klettern den zwölften Monat in Folge

07.06.2021

Das Jahr ist voll. Im Mai 2021 strebten die PVC-Preise nunmehr den zwölften Monat in Folge nach oben. Treibende Kraft war nach wie vor die angespannte Versorgungslage; mit der anteiligen Kostenentwicklung von C2 hatte die Bemessung der Aufschlagshöhe weiterhin rein gar nichts mehr zu tun. Jedoch fielen die Preisanhebungen im Mai – anders als in den beiden Vormonaten – in der Regel nicht mehr dreistellig aus. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Verarbeiter hofften bereits, die nachlassende Dynamik könnte Vorbote einer sich abzeichnenden Trendwende sein. Doch dann erreichte kurz vor Monatsende eine weitere Force-Majeure-Meldung den Markt, und es bleibt abzuwarten, wie die Branche darauf reagiert. Sollten sich die Versorgungsengpässe durch das Wiederanfahren anderer Produktionsanlagen und der Zunahme von Importen aber etwas entzerren, würde die Hausse im Juni wohl weiter an Dynamik verlieren. Auch bei den Compounds würden die Aufschläge dann etwas geringer ausfallen, trotz der Lieferengpässe bei diversen Beimischungskomponenten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg