Russland: Preise ziehen in allen Segmenten an

11.10.2021

Der russische Markt für Standard-Thermoplaste war im September 2021 fast durchgehend von einer gewissen Angebotsknappheit gekennzeichnet. Dafür sorgten Wartungsabstellungen sowie auch ein Rückgang der Importe aufgrund hoher Preise und Transportbeschränkungen. Steigende Preise bei den Standardsorten waren die Folge, wie der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) in seinem aktuellen Online-Report berichtet.

Während die Polypropylen-Notierungen zu Monatsbeginn noch weitgehend stabil blieben, schoben die angekündigten Wartungen dreier Anlagen die Nachfrage merklich an. Der unterversorgte Markt wird den Aufwärtstrend in den nächsten Wochen weiter befeuern.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg