Spotpreis-Monitor: Aufwärtstrend nach dem Monatswechsel beschleunigt

16.12.2020

Die Preise tendierten in den vergangenen Wochen kräftig nach oben. Insbesondere nach dem Monatswechsel zogen die Notierungen stärker an. Damit reagierten sie auf die zunehmende Verknappung bei Polyethylen (PE)-HD, PE-LD, PE-LLD und Polypropylen.

Die enge Marktlage resultierte aus dem Zusammentreffen einer gestiegenen Nachfrage mit einem reduzierten Angebot, das durch geplante und ungeplante Anlagenausfälle sowie den hohen Bedarf der asiatischen Märkte spürbar eingeschränkt wurde. Der KI Spotpreis-Monitor mit wöchentlich aktuellen freien Handelspreisen ist ein KI-Zusatzangebot.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg