Standard-Regranulate: Der Markt ist und bleibt uneinheitlich

18.08.2021

Im Markt für Recyclingfolien entwickelt sich eine Zwei-Klassen-Gesellschaft: Während diejenigen Recycler, die Gewerbemischfolien verwerten, ihre Preise nicht erhöhen konnten und aufgrund der höheren Einkaufspreise sogar eine schmalere Marge hinnehmen mussten, schafften es diejenigen, die auf Basis von Produktionsabfällen arbeiten, eine Erhöhung durchzusetzen. Im Übrigen herrschte weitgehende Sommerruhe. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Die Entspannung dürfte ein abruptes Ende finden, wenn Abnehmer aus der Urlaubszeit zurückkommen. Das wird die Nachfrage wieder ankurbeln. Erste Indikationen dafür sind im Primärsektor wahrnehmbar, wo die Notierungen bereits leicht angezogen haben. Zugleich zeichnet sich ab, dass sich die Sorgen der Recycler um schwankende Margen und mangelnde Inputmaterialien fortsetzen werden. Sollten auch noch die Märkte aus Südosteuropa in das Rattenrennen um die Abfälle mit einsteigen, würde diese Konkurrenz die Situation zusätzlich verschärfen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg