Standard-Regranulate: Notierungen überwiegend im Aufwind

18.01.2021

Bei den Notierungen der Standard-Regranulate überwog zum Jahresauftakt die Tendenz nach oben. Bei RE PE-LD erhielten sortenreine Typen Auftrieb durch die gestiegenen Neuwarenpreise, während trübere RE PE-LD-Qualitäten sowie PET-Flakes von einer erhöhten Nachfrage durch das Anlaufen von Nachhaltigkeitsprojekten profitierten. Die Preise für RE PP und RE PS reagierten derweil bislang kaum auf die teurere Neuware. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Die Nachfrage nach Rezyklaten zieht an. Viele Verarbeiter bereiten sich auf die Frühjahrssaison vor und stocken ihre Bestände an Fertigwaren auf. Weiteren Schub bringen die Nachhaltigkeitsprojekte. Da zudem die Neuwarenpreise weiter nach oben tendieren, fassen viele Regranulierer weitere Preiserhöhungen ins Auge.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg