Technische Regranulate: Im März vorerst nur einzelne Abschläge

19.03.2020

Es ist wohl so etwas wie ein Lüftlein vor dem Sturm: Die Notierungen der technischen Regranulate blieben im März 2020 größtenteils stabil, nur bei RE PA 6 GF und RE PC natur gaben die Preise nach. Bei den übrigen Sorten schützten entweder der Preisabstand zur Neuware, unzureichende Impulse des Primärmarkts, der relativ gute Absatz oder das Ausbleiben von Importen. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Im Hintergrund haben sich allerdings bereits dunkle Wolken aufgetürmt – der unheilvolle Cocktail von absehbaren Abschlägen der Neuware und der zu erwartende Nachfrageeinbruch durch corona-bedingte Produktionsausfälle werden sich im April wohl in einem Gewitter entladen, das die Notierungen sämtlicher technischen Regranulate erfassen dürfte. Doch damit nicht genug. Es ist nicht auszuschließen, dass die Verwerfungen in den Lieferketten zu einem lang anhaltenden Tief führen werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg