Technische Regranulate: Preise fangen sich nach vorherigem Absturz

22.06.2020

Nach den massiven Preisabschlägen hat sich der Markt für Technische Regranulate im Juni beruhigt. Einzelne Preisnachlässe gab es nur noch bei den stark automotive-lastigen Qualitäten RE PA 6 GF schwarz, RE PA 6.6 GF schwarz und RE PC/ABS Blends. Ansonsten ließen die engen Margen der Regranulierer keinen Spielraum für weitere Abschläge zu. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Die Rezyklierer ringen mit den hohen Einkaufskosten. Wegen Betriebsstillständen und Kurzarbeit in verarbeitenden Betrieben fiel kaum Abfall an, und für das wenige vorhandene Material wurden überhöhte Preise gefordert. Da die Regranulierer bei der gegenwärtig geringen Nachfrage die eigenen Verkaufspreise wohl nicht anheben können, setzen die Regranulierer zur Verbesserung der angespannten Margensituation eher auf eine Verringerung der Einkaufskosten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg