Technische Regranulate: Versorgung mit Grundware wird schwieriger

18.12.2020

Für die Versorgung mit Grundware waren im Dezember vielfach gute Kontakte nötig. Nur wenige Recycler konnten darauf bauen, ihren Bedarf vollständig decken zu können – das traf insbesondere Recycler von PA 6.6 und PC. Der Preis für Angüsse und Fehlteile zog indes meist nur leicht an. Die Zahl der Recycler und Compoundierer, die in der Folge nicht alle Aufträge bedienen konnten, stieg merklich, zumal anziehende Preise im Primärmarkt für vermehrte Anfragen sorgten. Die erhöhte Dynamik bei Rezyklaten wird sich wohl über die gesamte Hälfte des Jahres 2021 erstrecken. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Insgesamt war die Nachfrage wie schon im Vormonat aus allen Bereichen außerordentlich gut. Die ersten Erhöhungstendenzen aus dem Dezember werden sich im Januar recht sicher fortsetzen. Dann werden auch jene Recycler, die im Dezember die Preise noch stabil gehalten haben, mehr für ihre Produkte verlangen wollen. Nicht alle Anlagen werden wie üblich über die Feiertage abgestellt. Es gab einige Stimmen, die während der KI-Panelumfrage von einer vollständigen Durchproduktion sprachen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg