Technische Thermoplaste: Notierungen steigen auf breiter Front weiter an

05.03.2021

Es hapert hinten und vorne. Die anhaltende Materialknappheit bei durchweg guter Nachfrage trieb die Preise für technische Thermoplaste im Februar 2021 weiter nach oben. Bei Polyamid 6 und Polyamid 6.6 schränkten Ausfälle von Vorproduktanlagen die Verfügbarkeit ein, bei PBT, POM natur und PMMA war der unzureichende Umfang von Importen deutlich zu spüren. Die gravierenden Versorgungslücken führen bei PA 6 und POM zu Lieferzeiten von bis zu vier Monaten. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Weitere Preiserhöhungen im März sind angesichts dieser Gemengelage bei fast allen Werkstoffen bereits programmiert. Bei PA 6 und PA 6.6 dürften die Aufschläge erneut dreistellig ausfallen, bei den meisten anderen Materialien etwas moderater. Zusätzliche Dynamik dürfte der danach anstehende Quartalswechsel mit sich bringen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg