Wacker: Aufschläge für Additive auf PVA-Basis

01.07.2021

Polymeradditive der Marke Polymeradditive der Marke "Vinnapas" (Foto: Wacker)

Der Silikonspezialist Wacker Chemie (München) will die Preise für polymere Additive der Marken „Vinnapas“, „Vinnol“ und „Vinnex“ weiter anheben. Zusätzlich zu den bereits Anfang des Jahres angekündigten Preiserhöhungen sollen zum 1. Juli 2021 zeitlich befristete Aufschläge von bis zu 10 Prozent hinzukommen, wie das Unternehmen mitteilt.

Zu der voraussichtlichen Dauer könne man aber noch keine konkreten Angaben machen, erklärte ein Sprecher auf Nachfrage. Als Grund für die Preiserhöhungen nannte Wacker kontinuierlich steigende Rohstoff- und Logistikkosten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg